START

Willkommen am Bodensee

Der DKV-Campingplatz am Bodensee. Genießen, campen, baden und paddeln. Kommen Sie uns besuchen.

Der Platz liegt direkt am Bodensee und hat einen traumhaften Strand.  In der unmittelbaren Nähe liegt Konstanz das mit seinem kulturellen, kulinarischen und toursistischen Angebot lockt. Genießen Sie bei uns Ihren wohlverdienten Urlaub.

Unser Platz liegt sehr zentral ,ca 4 km bis zur Insel Mainau und ca 4 km bis in die schöne Altstadt von Konstanz. Alles ist gut zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Bus zu erreichen,auch die Einkaufsmöglichkeiten Bank, Post etc. sind in unmittelbarer Nähe. Zum See sind es vom Platz 30 Meter.

In den Sommermonaten wird in Konstanz einiges geboten: Weinfeste, Seenachtsfest mit Feuerwerk, Open-air Konzerte. Interessante Sehenswürdigkeiten und kulturelle Höhepunkte warten auf die Besucher. Der Weg in die Schweiz und in die Berge ist wahrlich nur ein Katzensprung. Auch Österreich ist mit dem Schiff oder Auto sehr schnell erreichbar und immer einen wundervollen Tagesausflug wert. Außerdem kann man auch mit dem Schiff auf dem Rhein  bis nach  Stein am Rhein fahren und dann in Schaffhausen den Rheinfall besichtigen.

Als zentraler Punkt für Ihre Ausflüge liegt der DKV-Campingplatz an ausgezeichneter Stelle, aber auch der Platz an sich, bietet alles, was man auf einem schönen Campingplatz erwartet.

ACHTUNG

Liebe Gäste,

aufgrund der derzeitigen Situation überall in Europa und auf der gesamten Welt müssen wir Ihnen heute leider mitteilen, dass wir die für das letzte März-Wochenende geplante Eröffnung unserer Campingplätze am Edersee und am Bodensee auf zunächst unbestimmte Zeit verschieben müssen. Grund hierfür sind zum einen die jetzt von den Landesregierungen Hessen und Baden-Württemberg herausgegebenen Erlässe hierzu und zum anderen die unsererseits mit der Coronakrise verbundenen und absolut wichtigen Hygiene-Empfehlungen, die jedoch auf einem Campingplatz nicht umzusetzen sind.

So ist der Tourismus in Deutschland derzeit fast vollumfänglich eingeschränkt und die Öffnung von Campingplätzen für Tages- und Dauergäste speziell im Land Hessen, aber auch im Land Baden-Württemberg, verboten. Hinzukommt, dass gerade in Waschräumen und Toilettenanlagen eine erhöhte Infektionsgefahr besteht.
Es gilt aber auch, vor Ort vorhandene Kapazitäten der Intensivmedizin zu schützen, die nicht unbedingt für eine große Anzahl an Touristen ausgelegt sind.
Wir werden unsere Plätze also nicht wie geplant zum 27. März 2020 öffnen. Dies betrifft sowohl die Nutzung der Plätze für Tagesgäste als auch für all unsere Dauercamperinnen und –camper. Wir werden auf den Plätzen kein Wasser bzw. Strom anstellen und auch die Sanitäranlagen bleiben geschlossen. Dies gilt auch für unsere angeschlossenen Gastronomischen Bereiche. Ggf. wird auch die Zufahrt zu den Plätzen gesperrt.

Wir wissen, dass viele sich schon auf den Saisonstart freuen und einem Besuch am Edersee oder am Bodensee entgegenfiebern. In der derzeitigen Situation tragen jedoch alle eine große Verantwortung und es müssen Erwartungen, Wünsche und Bedürfnisse zurückgeschraubt werden. Eine gegenseitige Rücksichtnahme ist notwendig und wir bitten daher auch Tagesbesuche an den Edersee oder den Bodensee zu unterlassen.

Achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen und freuen Sie sich auf Ihren Besuch auf den DKV-Campingplätzen zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr. Wir hoffen, dass wir Sie und Ihre Familien später im Jahr begrüßen dürfen. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute – und das wichtigste zum Schluss: Bleiben Sie gesund!
Wenn wir neue Informationen haben, halten wir Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden.

Mit freundlichen Grüßen

DKV Wirtschafts- und Verlags GmbH
Wolfram Götz
Geschäftsführer

MITGLIEDSCHAFT IM DEUTSCHEN KANU-VERBAND

 
Sie kennen dieses Gefühl: im Kanu sitzend, Wind und Wetter oder Sonne unmittelbar spürend, dem Plätschern oder Rauschen des Wasser zuhörend und sich selbst sportlich aktiv oder entspannt bewegend? Dann wissen Sie auch die Vorzüge des aktiven Kanusports zu genießen. Sie fühlen sich einfach wohl und haben Spaß daran, draußen in der Natur aktiv zu sein.

 

Teamgeist

Natürlich zeichnet Kanufahren sich durch Individualität aus – aber nicht immer fühlt man sich alleine wohl. Oft merkt man, dass die Kommunikation mit anderen Aktiven den eigenen Horizont öffnet, dass man Einrichtungen nutzen kann, die sonst nur Insidern zugänglich sind und dass Teamgeist Spaß vermittelt.

Gemeinsam . . .

Es lohnt sich, im Kanu-Club dabei zu sein: Informationen über attraktive Touren, persönliche Erfahrungen zu Booten und Ausrüstung, Teilnahme an erlebnisreichen Fahrten oder auch einfach nur mit Freunden paddeln – die Zugehörigkeit zum Kanu-Club bietet nicht nur finanzielle Vorteile! Bei rund 1.300 Kanu-Clubs in Deutschland findet jeder in seiner Nähe den Club, der auf ihn ideal zugeschnitten ist. Der DKV hilft gerne mit Adressen und Informationen weiter!

 . . . oder individuell

Wenn Sie sich aber noch nicht für die Gemeinschaft im Kanu-Club entscheiden wollen, können Sie dennoch dabei sein: Bundesweit haben Sie die Möglichkeit, zu einem ­attrak­tiven Preis Einzelmitglied in dem für Ihrem Wohnsitz zuständigen Landes-Kanu-Verband zu werden. Sie sind weiterhin Individualist – aber dennoch in der Gemeinschaft!

 

Facebook Fanseite

Konstanz-News

Der Feed konnte nicht gefunden werden!